Cialis Apotheken Umschau ein Seniorenzentrum und den Ort für wöchentliche Treffen

Die St. Mary Episkopalkirche in Ardmore feiert ihr 125-jähriges Jubiläum mit Veranstaltungen, die die tiefe Verwurzelung der Kirche in der Gemeinde Ardmore und ihre zukünftigen Bemühungen unter der Leitung ihres neuen Rektors, Pater Michael Giansiracusa, feiern.

Jahrestag feierte das reiche Erbe des Evangeliums inspiriert Ministerium, das, von der Gründung dieser Kirche, war der einzigartige Beitrag von St. Maria Cialis Österreich Rezeptfrei
für die weitere Gemeinschaft, sagte Pater Giansiracusa, liebevoll seinen Pfarrkindern als Pater Mike bekannt.

Der 125. Geburtstag der Kirche begann mit einem https://www.cialisonline.at Vier-Gänge-Jubiläums-Dinner am 17. November 2012 in der Kirche in der Ardmore Avenue 36, wo die Gäste die Architekturgeschichte des Heiligtums durch Führungen erkunden konnten.

Cialis Apotheken Umschau

Zu den zukünftigen Jubiläumsfeiern, sagt Pater Mike, ist Mary geplant, mit der Zion Baptist Church an einem Revival, entweder im Frühjahr oder Herbst 2013, um unsere Partnerschaft zu feiern. Wir feiern auch den 40. Jahrestag der Phoenix AA-Gruppe und den 20. Jahrestag unserer Partnerschaft mit dem Interfaith Hospitality Network.

Ein Erbe von Mission und Dienst

Im Jahre 1873 gründete Pfarrer Edward Lyndon Lycett von der Erlöserkirche in Bryn Mawr die Ardmore Missionskapelle der Erlöserkirche, um den Familien der in Ardmore lebenden Mühlenarbeiter eine Sonntagsschule und christliche Erziehung zu ermöglichen. Er gründete eine ähnliche Missionskapelle für die Familien in Mill Creek.

viele Jahre diente St. Mary Mühle Arbeiter in der Ardmore Gegend. Die Mission florierte, und viele Mitglieder der Erlöserkirche wurden neben vielen Mitgliedern der Arbeiterklasse ständige Mitglieder von St. Mary. Diese Verschmelzung von Arm und Reich, Schwarz und Weiß, Behindert und Behindert ist auch heute noch eine Geschichte der Kirche.

Cialis Apotheken Umschau

Die ersten Gottesdienste fanden in der Freimaurerhalle in der Ardmore Avenue statt. Die Töchter des Rektors waren die ersten Lehrer; Mary Frances Lycett, der später Samuel M. Curwen heiratete; Lylie Lycett, die später die Frau von Albert L. Baily wurde; und Elizabeth Lycett. Als Lehrerin arbeitete Mollie Smight, die später Richard M. Montgomery heiratete.

Im Jahr 1885 zog die Ardmore Mission in die Odd Fellows Hall an der Lancaster Avenue und Woodside Road. Im Jahr 1886 suchten Beamte der Kirche nach einem Ort in Ardmore und fanden einen Platz in der Ardmore Avenue, der für den Bau einer dauerhaften Kapelle genutzt werden sollte. Der Architekt Frank Furness und sein Partner Allen Evans wurden beauftragt, das neue Gebäude zu entwerfen. Pferdeschuppen wurden auf der Rückseite des Grundstücks errichtet, um https://www.cialisonline.at Pferde und Ponys während des Gottesdienstes zu schützen. Die St. Mary Church wurde als neuer Name für Cialis Bestellen Mit Rezept
die Kirche gewählt.

Es war der zweite Rektor der Kirche, Pfarrer Lawrence Buckley Thomas, der während dieser Zeit die Gemeindemitglieder leitete. Der Grundstein wurde am Silvesterabend 1886 von Bischof Whitaker gelegt. Die Missionskirche wählte am 22. Februar 1887 eine neue Pfarrei. Am 15. März 1887 wurde die erste Sakristei mit 12 Mitgliedern gegründet. Die Gesellschaft wurde am 25. April 1887 vom Court of Common Pleas des Montgomery County genehmigt. Am Sonntag, dem 26. Juni 1887, wurde St. Mary zur ersten Feier der Heiligen Kommunion eröffnet. Die Kirche wurde am 16. November 1887 vom Bischof der Diözese geweiht. Fortsetzung.2

Kirchenwachstum durch die 1900er Jahre

Der siebte Rektor der Kirche, Pfr. George Pomeroy Allen, leitete den Gottesdienst von Januar 1900 bis September 1921, als er starb. Tiffany-Fenster wurden 1903 in der Kirche installiert und waren dem Gedenken an seine Frau Elizabeth Howe Allen gewidmet, die kurz nach Rev. Allens https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil Amtsantritt in St. Mary Tiffany starb. Die Fenster wurden von den Tiffany Studios in New York City entworfen . Bekannt wurde die Firma durch die hoch künstlerische Schattierung von hell- und dunkel opalisierendem Glas, die diesen Effekt durch Modulation der Dicke des Kunstglases erreicht, erklärt der Kirchenhistoriker Lonnie Hovey.

Weitere Änderungen wurden 1912 an der Kirche vorgenommen, als eine neue Kommunionsschiene aus Messing von der Familie Rhodes in Erinnerung an ihren Sohn James Mauran Rhodes Jr. installiert wurde. Im Jahr 1912 feierte der St. Mary Boys Choir sein 20-jähriges Bestehen.

Die Chorwände wurden 1932 gemalt und die Bibliothek im Pfarrhaus wurde unter der Leitung des 10. Rektors der Kirche, Pfarrer Louis Wetherbee Pitt, der seit 1929 Rektor der Kirche war, neu eingerichtet und eingerichtet. Zu den Rektoren gehörten auch Assistenten Rev. Raymond E. Maxwell und Rev. George W. Marshfield.

Im selben Jahr widmeten die Gemeindemitglieder das Karfreitagsangebot der St. Paul Negro und Indian School in Lawrenceville, Virginia, und bezahlten die Kosten für einen Pfadfinder der Pfarrei zur Teilnahme an der Jubiläumsfeier des Pfadfinderjubiläums. Die Kirche sponserte im 30. Jahr des Russell Choir Cottage in Stone Harbor eine Sommerpause an der Küste von New Jersey an 350 Kinder.

Der 12. Rektor der Kirche, Rev. Hadley B. Williams, begann 1950 in St. Mary zu arbeiten und wurde bis Mitte der 1960er Jahre mit Hilfe der Assistenten Rev. Wayne N. Opel und Rev. Harry L. Casey, der am St. Mary von Bischof Armstrong im Dezember 1962. Im selben Jahr wurde die Sakristei mit Platz in der ehemaligen Orgelpfeife umgebaut. Ein neues Beschallungssystem wurde im Heiligtum, im Kreuzgang und im Pfarrhaus installiert. Ein Gedenkgarten wurde für das Gebiet östlich des Kreuzgangs mit Platz für bis zu 290 Grundstücke entworfen.

Unter den kirchlichen Outreach-Programmen im Jahre 1962 nahmen die Gemeindemitglieder eine rumänische Flüchtlingsfamilie an und halfen ihnen, sich in Ardmore niederzulassen. W. Morris Longstreth war der Seminarist der Kirche und war an den Jugendarbeitsprogrammen der Gemeinde und der Umgebung beteiligt.

Im Jahr 1970 zerstörte ein Feuer im Pfarrhaus den gesamten Inhalt des Gebäudes und erforderte seine Rekonstruktion in der ursprünglichen Hülle. Es wurde angenommen, dass der Beginn des Feuers durch fehlerhafte Verkabelung verursacht wurde, da keine Anzeichen von Brandstiftung gefunden wurden. Die mit dem Wiederaufbau beauftragten Architekten wurden gebeten, ein Gebäude zu bauen, das den Bedürfnissen von Kirche und Gemeinde gerecht werden konnte, da das Gebäude eine Kindertagesstätte, ein Seniorenzentrum und den Ort für wöchentliche Treffen vieler lokaler Gemeinschaftsgruppen beherbergte , erklärt der Kirchenhistoriker Lonnie Hovey.

1985 wurde ein neues Dach und Abstellgleis im Kirchenbürogebäude installiert. Ein Jahr später, vor dem Weihnachtsgottesdienst, wurde eine neue elektrische Orgel von Allen installiert. Das Jahr 1987 brachte eine bedeutende Veränderung in der Kirche als die erste weibliche Interimsrektorin benannt wurde. Pfarrer Robin P. Martin hatte als stellvertretender Rektor unter Pfarrer Harry L. Mayfield gedient und war die vierte Frau, die in der St. Mary Church zum Priester geweiht wurde. Später in diesem Jahr wurde Rev. John S. Horner zum 14. Rektor der Kirche ernannt.

Works und St. Mary Laundry Continued.2A Zeitungsartikel in einem 21. Oktober 1948 Ausgabe der Main Line Chronicle, unter der Überschrift Werke Marks Parish Of St. Mary bietet eine Geschichte von vielen der Kirche Outreach-Programme, die eingerichtet wurden, um zu helfen die Nöte, die während der Depression entstanden sind.

Seit der Gründung der Kirche sind ihre Werke sowohl in abgelegenen Teilen der Welt als auch auf der Main Line zu sehen. Von Anfang an war St. Mary das Pfarrhaus und heute eine Anlaufstelle für Kleidung und Cialis Apotheken Umschau
Hilfsgüter, die an Kriegsopfern in Europa und Asien verschickt werden. Auf der anderen Seite, das Ardmore Bargain Center, besser bekannt als der ABC-Shop, wurde im Jahr 1932 von der Frauengilde für den Weiterverkauf von Second-Hand-Kleidung organisiert, beginnt der Artikel.

In den letzten Jahren hat die Kirchenschule einen Warteraum in der Community Health and Civic Association eingerichtet. Die jungen Schüler stellten auch ein Bild des verstorbenen Andrew Huston Haughley, Rektors von St. Mary von 1921 bis 1927, vor, der das Interesse der Kirche an bürgerlichem Wohlergehen verkörpert und hoher Platz in der Gemeinschaft, fährt der Artikel fort. war während des Rev. Haughley Rektorats, dass die Kirche sein Pfarrhaus errichtete, um die Kirchenschule, Jungen und Pfadfinderinnen, die Ardmore Niederlassung der Handarbeitsgilde und den überkonfessionellen Bibelklub unterzubringen. Im Jahr 1948 hat die Kirchenschule mehr als 30 Schüler und Lehrer.

treibende Kraft hinter diesem ehrgeizigen Projekt der St. Mary Wäscherei war Emily Borie Rhodes, liest erste 300 Jahre Eine erstaunliche und reiche Geschichte der Gemeinde Lower Merion Mit ihrem Ehemann, James, Rhodes organisierte die Wäsche, um den Frauen von St. Mary Arbeit zu geben Gemeinde, die in den schweren Zeiten, die der nationalen Panik von 1893 folgten, verwüstet wurde. Sie gründete eine Nähergesellschaft und bezahlte jeder dieser Frauen 1 Dollar pro Woche. Emily und James Rhodes mieteten auch eine Hütte und gründeten St. Mary Laundry.